Die oberen Geschosse des Hochhaus-Gebäudes der Sparkasse in Dortmund-Hoerde wurden abgerissen und die Fassade der verbleibenden oberen Geschosse mit einer vorgehängten Fassade aus TECU-Brass Schindeln verkleidet. Die Unterkonstruktion besteht aus einem Konsolsystem mit Wärmedämmung und Trapezblechschale.

 

Andere Fassadenarbeiten

Menu

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.