Eine transparente Fassade mit Kassetten aus Kupfer-Lochblechen TECU-Patina erhält das Karslhospital in Kassel. In einem Abstand von 200mm werden vor der WDVS-Fassade die vorher gefertigten Kassetten an der Unterkonstruktion befestigt. Die Unterkonstruktion besteht aus einem Konsolsystem der Firma WS-Fassaden, welches vor Montage der WDVS-Fassade montiert wird.

Andere Fassadenarbeiten

Menu

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.